Lettland hofft auf Wiederaufnahme des Fischexports nach Russland

Foto: Wikipedia CC0 1.0Foto: Wikipedia CC0 1.0
image_pdfimage_print

Lettland hat seine Lieferbereitschaft für Fischprodukte nach Russland erklärt. Alle beanstandeten Mängel seitens der russischen Verbraucherschutzbehörde sind beseitigt worden.

Alle inspizierten lettischen Hersteller von Fischprodukten, bei denen Beanstandungen zur Qualität festgestellt worden sind, haben die Mängel beseitigt und sind bereit, ihre Warenlieferungen nach Russland wieder aufzunehmen. Dies erklärte der zuständige Lebensmittel- und Veterinärdienst Lettlands.

Nach Vorstellungen der lettischen Behörden könnten die Lieferungen nach Russlands im Verlaufe eines Monats wieder aufgenommen werden.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>