Lesung: Ansichten eines Putinverstehers in Düsseldorf

Erfolgsautor Paul Schreyer liest aus seinem Bestseller zur Rolle der Medien im Russlandkonflikt

image_pdfimage_print

Der Deutsch-Russische Wirtschaftsclub in Kooperation mit der Russischen Gesellschaft Nordrhein-Westfalen veranstaltet am 05.02.2015 um 20.00 Uhr im Café des NRW Forums eine Lesung des Autoren Paul Schreyer aus seinem Buch  „Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren“.

Das Werk, aktuell ein Verkaufserfolg,  setzt sich kritisch auseinander mit der derzeitigen politischen Situation in Bezug auf Russland und der Rolle der Medien in diesem Konflikt. Der Veranstaltungsort liegt in Düsseldorf am Ehrenhof 2. Mehr Infos zum Event auch hier bei der Russischen Gesellschaft NRW.