Lawrow zur Zusammenarbeit mit der syrischen Opposition

1024px-Free_Syrian_Army_soldier_with_machine_gun_in_Aleppo
image_pdfimage_print

Russland ist bereit, die Bodenoffensive der oppositionellen „Freien syrischen Armee“ aus der Luft zu unterstützen – so der russische Außenminister Lawrow.

„Für uns ist es jetzt wichtig mit den Leuten Kontakt zu bekommen, die autorisiert sind diese oder jene bewaffnete Gruppe zu vertreten und die aber auch gegen den Terrorismus kämpfen“, – so Lawrow.

Zur politischen Regulierung des Prozesses in Syrien gehören auch Präsidenten- und Parlamentswahlen. „Ich bin davon überzeugt, dass die Erfolge, die gegenwärtig die syrische Armee mit unserer Unterstützung aus der Luft erringt, es ermöglicht die Machtverhältnisse zu konsolidieren und es somit für die Machtinhaber ein Interesse gibt in der Einleitung eines politischen Prozesses“, – so der russische Außenminister.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>