Lawrow effektivster Minister Russlands

Lawrow_Sicherheits_080513 kremlin.ru

Außenminister Sergej Lawrow, Verteidigungsminister Sergej Schojgu und der Minister für Zivilverteidigung und Katastrophenschutz Wladimir Putschkow wurden laut einer Umfrage zu den effektivsten russischen Ministern im dritten Quartal dieses Jahres erklärt. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Allrussischen Zentrums für Studien der öffentlichen Meinung (WZIOM).

Russische Bürger bewerteten die Arbeit der russischen Minister auf einer Skala von 1 bis 5, wobei 1 – „sehr schlecht“ und 5 – „ausgezeichnet“ waren. Außenminister Sergej Lawrow belegte den ersten Platz mit im Durchschnitt 4,69 Punkten, auf den zweiten Platz kam Verteidigungsminister Sergej Schojgu – seine Arbeit wurde mit 4,64 Punkten im Schnitt bewertet.

Zu den beiden Spitzenvertretern kam mit etwas Abstand der Minister für Zivilverteidigung und Katastrophenschutz Vladimir Putschkow – seine Arbeit wurde mit 3,99 Punkten bewertet.

Zur Führungsriege in dieser Umfrage zählten auch die Vizepremiers Dmitrj Rogosin (3,86 Punkte) und Dmitrj Kosak (3,63 Punkte).

In der Umfrage wurden 1.600 Menschen in 146 Orten in 45 Regionen Russlands befragt.

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.