La Réunion: Kyrillische Buchstaben auf Boing-Wrackteil entdeckt!

Foto: AMRFoto: AMR
image_pdfimage_print

Hat Wladimir Putin auch MH370 auf dem Gewissen? Wie jetzt namhafte Medien berichten, sollen französische Rüstungsexperten auf dem diese Woche auf der zu Frankreich gehörenden Insel angeschwemmten mutmaßlichen Wrackteil einer Boeing Buchstaben des verräterischen Alphabets entdeckt haben. “Wir sind uns noch nicht sicher, ob es nur ein Kratzer in Form eines Buchstaben ist, oder es sich tatsächlich um das teuflische Alphabet handelt.” so ein Sprecher der Untersuchungsbehörde. “Genaueres wird eine Lackanalyse zu Tage bringen.

Wie Putin das Flugzeug vom Himmel geholt hat, ist unterdessen noch ungeklärt. Möglicherweise durch eines seiner Angriffsflugzeuge, die regelmäßig im internationalen Luftraum von NATO-Freiheitsfliegern abgedrängt werden müssen. In Frage kommen auch russische Raketenkreuzer, die in den Weltmeeren herumlungern, um friedliche Flugzeuge abzuschießen.

weiter bei den Enthüllungsreportern der Allgemeinen Morgenpost Rundschau >>>

Es könnte sich aber auch um Satire handeln.