Koordinator oder Kontaktbeauftragter? – Interview mit Gernot Erler

image_pdfimage_print

Gernot Erler koordiniert im Auftrage der Bundesregierung die Beziehungen zu Russland. Zumindest versucht er zu koordinieren. Wie es scheint, gibt es aber von Monat zu Monat weniger zu koordinieren.

Das Wort sagt es eigentlich schon: ein Koordinator koordiniert und um zu koordinieren benötigt man mindestens zweiseitige Aktivitäten. Fällt die zweite Seite weg, so gibt es auch nichts mehr zu koordinieren. So bleibt dann nur noch eine Umbenennung der Funktion: Kontaktbeauftragter der Bundesregierung für Russlandfragen.

Am Wochenende gab Gernot Erler (Jahrgang 1944 und Kenner der russischen Sprache)  ein Interview mit ausreichend klaren Antworten und Hinweisen, wohin der Zug fährt und auf welchen Stationen er vielleicht noch einen kurzen Halt einlegt…

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>