Kleiner visafreier Grenzverkehr – Grundlage für Visafreiheit mit EU

image_pdfimage_print

Der kleine visafreie Grenzverkehr mit Polen kann eine gute Grundlage bilden für den generellen Übergang zur Visafreiheit zwischen der Russischen Föderation und der Europäischen Union – so die Meinung des russischen Generalkonsuls im polnischen Gdansk.

Im Rahmen einer Konferenz zum Thema „Kleiner Grenzverkehr in der Theorie und Praxis“ äußerte der russische Generalkonsul in Gdansk, Alexander Karatschewzew diese Ansicht.

Das russische Generalkonsulat in Gdansk wird bis zum Jahresende polnischen Bürgern mehr als 50.000 Visa und Genehmigungen für den visafreien kleinen Grenzverkehr ausgeben. In anderen russischen Generalkonsulaten in Krakow und Posnan beschränken sich die Zahlen auf 8.000.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>