Kaliningrad – Avtotor – BMW und die tägliche Arbeit

Ende November traf sich der „Deutsche Wirtschaftskreis“ in Kaliningrad, auf Einladung des Leiters der Hamburger Handelskammer in Kaliningrad Dr. Stephan Stein, zu seinem monatlichen Informations- und Gedankenaustausch – nun schon im etwas modifizierten Format und in schon weihnachtlicher Atmosphäre im Office der Handelskammer.

Es war das letzte Treffen – in diesem Jahr. Dr. Stephan Stein versprach den Anwesenden auch interessante Themen und Gäste im neuen Jahr 2014. Aber zum aktuellen Jahresabschlusstreffen war ein ebenfalls interessanter Gast eingeladen.

Michael Gorodkow, vielen noch bekannt als engagierter Stellvertretender Wirtschaftsminister der Kaliningrader Gebietsregierung, hatte sich vor rund drei Monaten entschlossen ein Angebot der Kaliningrader Holding „Avtotor“ als Vizepräsident und zuständig für finanzielle Angelegenheiten anzunehmen. Nun, als Jungvater kann man jede Kopeke gebrauchen und die Arbeit bei „Avtotor“ ist sicher nicht minder spannend als in der Kaliningrader Regierung – aber vermutlich perspektivreicher.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>