Kaliningrad: Ansichten eines Generals

Foto: Kremlin.ruFoto: Kremlin.ru
image_pdfimage_print

Im Falle einer Blockade durch die NATO würde das Kaliningrader Gebiet zu einer neuen Arche Noah werden. Mit einer, für mich erschreckenden Offenheit, informiert der russische General Wladimir Usmanow das russische Informationsportal „REGNUM“ über mögliche Folgen einer Isolierung des Kaliningrader Gebietes.

Am vergangenen Freitag veröffentlichte „REGNUM“ ein Interview mit einem Militärexperten. Generalmajor der Reserve Wladimir Usmanow kommentierte die aktuellen Ereignisse rings um Kaliningrad im Zusammenhang mit der Verstärkung der NATO-Gruppierung.

Kaliningrad-Domizil versucht eine möglichst korrekte Übersetzung der wichtigsten Thesen.

weiter bei kaliningrad-domizil >>>