Jekaterinburg: Olympischer Fackelläufer fängt Feuer [Video aus YouTube]

Spektakuläre Panne konnte den Lauf jedoch keine zwei Minuten aufhalten

Eine Panne gab es beim Olympischen Fackellauf in der Ural-Metropole Jekaterinburg. Der Fackelläufer fing offenbar wegen heftigem Wind selbst Feuer und brannte am Kopf und am Arm. Das ganze Geschehen wurde von einem Privatfilmer festgehalten und von der regionalen Fernsehstation Ekaterinburg TV über YouTube verbreitet. Das Video wurde binnen 48 Stunden zu einem der meistgeschauten Russlands.

Wie man im Video gut sehen kann, wurde der Mann nicht ernstlich verletzt. Er warf sich auf den Boden und wurde von Passanten sofort wieder gelöscht. Danach stand er auf und lief einfach weiter. Nichts kann Olypia 2014 in Russland offenbar aufhalten. Weder westliche Anti-Propaganda noch das russische Wetter-