Interview mit dem ukrainischen Regierungschef Asarow

Asarow Archivbild 23.11. 13 Quelle kmu.gov.ua

In einem Interview, das Regierungschef Asarow am Samstag Korrespondenten von der »Neuen Züricher Zeitung« gab, verurteilte er die Gewalt auf den Straßen scharf und hielt Verhandlungen über eine Neubeurteilung des Abkommens mit der EU für denkbar.

Einen Rücktritt des Präsidenten hält er unter den gegeben Umständen der Gewalt im Lande für unrealistisch, zumal bereits in acht Monaten die Vorbereitungen für die reguläre Wahl beginnen.

Hier das Interview Asarows mit der »NZZ«.