International gesuchter Neonazi in St. Petersburg verhaftet

image_pdfimage_print

Dem russischen Geheimdienst gelang es, ein 25-jähriges Mitglied der Neonazi-Gruppe “Volkssturm” in St. Petersburg zu verhaften.

Der Mann aus dem Swerdlower Gebiet im Ural wird seit 2008 gesucht und wurde mitlerweile international zur Fahndung ausgeschrieben. Der Gruppe “Volkssturm” werden unter anderem drei Morde und acht Mordversuche angelastet, ihre Opfer stammten allesamt aus Zentralasien.

weiter beim St.-Petersburger Herold >>>