In St. Petersburg wird der größte Atomeisbrecher der Welt gebaut

Atomeisbrecher "50 Let Pobedy" Quelle Wikipedia Kiselev d
image_pdfimage_print

Wie schon im Artikel „In der Arktis kollidieren die Interessen“ dargelegt, setzt Russland alles daran, für den Aufbruch in die Arktis gerüstet zu sein. Der Bau eines riesigen Atomeisbrechers passt genau in dieses Bild. Er wird der größte der Welt sein.

Der derzeit größte Atomeisbrecher „Sovezkij Sojus“ hat im Oktober die Olympische Flamme zum Nordpol gebracht.