Hanse-Tage der Neuzeit finden in Pskow statt

image_pdfimage_print

Die Hanse-Tage der Neuzeit finden im Jahre 2019 in der russischen Stadt Pskow statt. Einen entsprechenden Erlass hat der russische Präsident Putin unterschrieben.

Die „Hanse-Tage der Neuzeit“ haben eine herausragende Bedeutung im internationalen Maßstab für die Entwicklung der Kontakte auf kulturellem, Handels, Tourismusgebiet.

Die „Hanse-Union der Neuzeit“ (Neue Hanse) wurde im Jahre 1980 auf der Grundlage der traditionellen Hanse aus dem Mittelalter gegründet. Viele hundert Jahre war die „Hanse“ eine mächtige Wirtschaftsvereinigung von Städten der Ost- und Nordsee. Russische Städte waren nicht Mitglied in der mittelalterlichen Hanse, jedoch die russische Stadt Nischny Nowgorod unterhielt zur Hanse enge Kontakte. In der Stadt befand sich das Ostkontor der Hanse.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>