Hans-Dietrich Genscher: Ich bin dankbar für diesen Gnadenakt des russischen Präsidenten

Hans-Dietrich Genscher sagte im „ARD-Hauptstadtstudio“:

 „Es geht dem Herrn Chodorkowski den Umständen entsprechend gut. Vor allem freut er sich, dass er seine Familie nun in wenigen Stunden in die Arme schließen kann. Man kann das gut verstehen, nach den zehn Jahren, die er durchzustehen hatte. Umso mehr möchte ich bei dieser Gelegenheit sagen, dass ich sehr dankbar bin für diesen Gnadenakt des russischen Präsidenten. Das ist ein wichtiges Signal und ermutigend sicher auch für andere, die auf solche Akte noch hoffen. Ich denke, dass wir jetzt erleben werden, dass diese Freilassung überall so verstanden wird.“

[Stimme Russlands]