Handball-EM: Russland kassiert derbe Niederlage gegen Frankreich

Russland gewinnt sein letztes Spiel bei der Handball-EM gegen Weißrussland.Russland gewinnt sein letztes Spiel bei der Handball-EM gegen Weißrussland.

Moskau. Bei der Handball-EM 2014 in Dänemark verlor die russische Handball-Nationalmannschaft der Männer gegen Mitfavorit Frankreich klar und verdient mit 28:35 (14:19) Toren. Russlands Team von Cheftrainer Oleg Kuleschow hatte während des ganzen Spiels nie die Spur einer Chance gegen dominant spielende Franzosen.

Nur bis zum 7:7 (14.) hatte der Olympiasieger Schwierigkeiten gegen die stark verjüngte russische Mannschaft. Nach einem Zwischenspurt zum 13:7 (21.) kontrollierten die Franzosen die Partie und kamen zum sicheren Sieg.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>