Griechenland heimlicher Verbündeter Russlands?

greece-348243_640
image_pdfimage_print

Griechenland ist nur noch technisch gesehen auf der Seite der NATO. Die verstärkte Zusammenarbeit mit Russland schädigt die Interessen der NATO. So formuliert eine Quelle in der NATO, die durch die amerikanische Zeitung „The Daily Beast“ zitiert wird.

Die NATO schließt nicht aus, dass Griechenland Geheiminformationen aus dem Bereich der Allianz an Russland weiterleitet.

Die Zeitung „The Daily Beast“ veröffentlichte einen Artikel unter der Überschrift „Ist Putin der Puppenspieler im Verhältnis zu Griechenland?“ In dem Artikel wird ein hochgestellter Vertreter der NATO zitiert, welcher bekannte: „Auf die Vertreter Griechenlands schaut die Allianz mit wachsendem Misstrauen. Für die Griechen ist die Mitgliedschaft in der NATO heute im besten Fall rein formal.“

In der NATO sieht man die immer größere Gefahr, dass Informationen die unter den Alliierten mit Griechenland ausgetauscht werden, so auch geheime Aufklärungsergebnisse, letztendlich alle in Moskau landen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>