Gorbatschow für Gorbatschow-Fans

Rezension von "Alles zu seiner Zeit" von Michail Gorbatschow (Hörbuch)

Das Hörbuch „Alles zu seiner Zeit“ ist die gekürzte Fassung der Autobiographie von Michail Gorbatschow. In diesem erzählt er von seinem Studium und seiner Karriere, jedoch vor allem von seiner großen Liebe zu Raissa.

Die Geschichte beginnt mit dem Kennenlernen seiner späteren Frau Raissa, die der junge Student Michail Sergejewitsch Gorbatschow erst für sich gewinnen muss. Von der Hochzeit mit Raissa bis zur Geburt seiner Tochter beinhaltet die Geschichte einen rührseligen Teil über einen liebenden Familienvater und Ehemann.Dazwischen erzählt Gorbatschow von seinem Heimatdorf und dem schweren Leben der russischen Bauern, welches seine Karriere schwer beeinflusst hat, später von seinem Leben in Moskau und Stawropol.

Zeitlich wird die Lebensgeschichte von Gorbatschow nach Parteitagen eingeteilt und datiert, wodurch die Geschichte für Nichtkenner der sowjetischen Geschichte sehr langatmig wirkt und immer mehr an Spannung verliert. Im Fluss des Textes fällt eine ganze Flut russischer Namen, was Unkundige zusätzlich überfordert. Die Gorbatschow-Biographie ist auch in ihrer Hörbuch-Version nichts für Einsteiger, die nicht ständig ein Wikipedia griffbereit haben wollen. Vorwissen zur Geschichte der UdSSR sollte jeder Hörer mitbringen. Der Vorleser Christoph Bantzer hat eine sehr angenehme und ruhige Stimme, jedoch kann er die für Nicht-Gorbatsch-Freaks mit der Zeit eintretende Monotonie nicht verhindern. Gorbatschow ist kein Schriftsteller und vermag nur den zu fesseln, der auf Details zu seinem Leben wirklich brennt. Das Hörbuch besteht aus 5 CDs und hat eine Gesamtlaufzeit von 430 Minuten. Durchaus Russland-interessiert hat das auch unsere Rezensentin dennoch nicht komplett durchgehalten.

Abschließend kann gesagt werden, dass man einem Michail Gorbatschow kaum vorwerfen kann keinen romantischen Bestseller zu Papier gebracht zu haben. Wer am privaten und beruflichen Lebensweg sowie an seinen Gedanken interessiert ist, für den mag das Hörbuch interessant sein. Wer eine geordnete und strukturierte sowie historisch korrekte Biografie sucht, sollte zum Werk eines externen Biografen greifen.

Daten zum Hörbuch: Michail Gorbatschow, Alles zu seiner Zeit Hoffmann und Campe Verlag, Audio CD, ISBN 978-3-455-30761-0

Christina Stumpf, russland.RU

Über den Autor

Christina Stumpf
Zuständig für das Social Media Management und gelegentliche Kommentare, bei russland.RU auch Rezensentin für Belletristik