Glücksspielzone Kaliningrad – neuer Anlauf

Der Kaliningrader Gouverneur Nikolai Zukanov erklärte, dass Kaliningrad bereit ist, neue Residenten für die Glücksspielzone „Bernstein“ auszuwählen. Das Territorium der Siedlung „Kulikowo“ wird eine neue Stadt mit dem Gesicht von Sopot und Baden-Baden werden.

Die Kaliningrader Regierung erklärt, dass sie bereit ist, Residenten für die Glücksspielzone auszuwählen. Es sind alle notwendigen Formalitäten geklärt. Wichtig ist für die Regierung bei der Auswahl der Residenten, dass diese Vorschläge zu einmaligen, unverwechselbaren Projekten machen, die Kaliningrad zu einer neuen Perle im modernen Russland machen.

Das Territorium der Glückspielzone soll sich zu einer neuen Stadt im Kaliningrader Gebiet entwickeln. Durch die Gebietsregierung werden in der nächsten Zeit die notwendigen Dokumentationen erarbeitet. Man möchte einen Baustil sehen, der an vergangene Epochen erinnert – dem Stil von Sopot und Baden-Baden, allerdings mit russischem Stil.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>