Gespräch am Kamin – Gesellschaftsformat im modernen Kaliningrad

Gespräche am Kamin“ – ein in Kaliningrad neues Format gesellschaftlichen Gedankenaustausches. Die Organisatoren wollen weg von den virtuellen Facebook- und VKontakten. Treffen in ungezwungener Atmosphäre mit interessanten Persönlichkeiten, die etwas aus dem Leben zu erzählen haben. Gouverneur und Arbeitsloser, Bürgermeister und Hausfrau, Vertreter des russischen Präsidenten und Rentner, ausländischer Diplomat und Museumsleiterin – ein bunter Mix soll es sein. Die Atmosphäre ruhig, keine Massenveranstaltung ohne Kamera und Diktiergerät.

Immer an einem Donnerstag versucht Oleg Skworzow einen interessanten Gast und eine interessante Gesprächsgruppe zu organisieren. Kommen Sie einfach vorbei, schauen Sie wie das moderne Kaliningrad versucht, seinen Platz in einer interessanten modernen russischen Gesellschaft zu finden.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>