Gérard Depardieu liebt Männer – bekannte er öffentlich in Cannes

Gérard_Depardieu_and_Vladimir_Putin,_Sochi,_Russia,_2013-01-06_1
image_pdfimage_print

Der französische Schauspieler bekannte sich im Cannes öffentlich zu einer Männerliebe – allerdings nicht in sexueller Hinsicht, sondern mehr in Form einer anerkennenden Wertschätzung zum russischen Präsidenten Putin. Außerdem liebt er die Ukrainer.

Neben seiner Liebe zu Putin und den Ukrainern verkündete der französische Schauspier auch, was er nicht liebt – nämlich Krieg und die schockierenden Vorgänge in der Ukraine.

„Monsieur Putin, ich kenne ihn gut und liebe ihn sehr. Ich fahre sehr oft in die UdSSR, oder, besser, nach Russland“, – so Depardieu, der sicherlich das Grinsen der Journalisten bei seinem Versprecher bemerkte.

Der Schauspieler unterstrich, dass er nicht versteht, was in der Ukraine vor sich geht, aber das er wie alle anderen auch schockiert ist.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>