Generalstaatsanwalt zu Korruption und Migrantenproblemen

image_pdfimage_print

Der russische Generalstaatsanwalt Tschaika erklärte, dass die Korruption in Russland die Aufklärung von Straftaten die durch Migranten begangen werden, sehr erschwert. Er beschuldigte die russischen Beamten der verbrecherischen Gesetzesverletzung

Staatsanwaltschaft und Polizei finden täglich …zig Migranten, die in sogenannten „Gummiwohnungen“ registriert sind. Und all diese ungesetzlichen Registrierungen werden durch unsere „hauseigenen“ Beamten vorgenommen – so der Generalstaatsanwalt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>