Fußball: Russischer Meister von 1995 Alanija Wladikawkas fast pleite

Biathlon: Weltcup-Verfolgungen abgebrochen.Biathlon: Weltcup-Verfolgungen abgebrochen.
image_pdfimage_print

Der Fußballverein Alanija Wladikawkas, aktueller Tabellenzweiter der 1. Division (Zweite Liga) in Russland, steht kurz vor der finanziellen Pleite und kann die Fahrt zum nächsten Auswärtsspiel in Wladiwostok nicht mehr bezahlen.

Der ehemalige Fußballmeister von Russland wird deshalb an diesem Wochenende nicht zum Liga-Spiel in das 6.700 Kilometer entfernte Wladiwostok am Pazifik anreisen, teilte die russische Liga mit. Das Match wird jetzt entsprechend den Statuten des Fußballverbandes (RFU) kampflos für den Gastgeber gewertet. Seit dem Rückzug des Hauptsponsors im Sommer hätten die Spieler des einstigen Europapokalteilnehmers kein Gehalt mehr bekommen, sagte Trainer Wladimir Gassajew. Einige Akteure sollen den Verein bereits verlassen haben. In der letzten Saison ist Alanija Wladikawkas als Tabellenletzter aus der Premier Liga abgestiegen.