Fünf russland.TV-Highlights 2015 [Video-Classics]

Bildschirmfoto 2015-12-30 um 18.40.50
image_pdfimage_print

Das Programm von russland.TV besteht inzwischen aus einer ganzen Reihe von Video-Reihen und wir haben einmal geschaut, was Euch davon am besten gefallen hat.

Dabei ging es uns nicht nur um „nackte“ Zuschauerzahlen, sondern wir schauten auch, wie oft wurden Filme gelikt und kommentiert, wie lange habt Ihr zugeschaut. Und so einmal für Euch die Highlights unserer Eigenproduktionen des jetzten Jahres heraus gesucht. Nicht in die Auswertung einbezogen haben wir nur unsere reinen Übersetzungen.

EINS: Top aus Petersburg: Unbekannte Putin Fakten

Unsere Videos aus Sankt Petersburg mit Anna Smirnowa sind wirklich authentisch – von einer echten Petersburgerin speziell für Euch, egal ob Kneipenszene, aktuelle Ereignisse oder der riesige Kultur– und Sportbereich. Am besten gefallen hat Euch in dieser Reiohe die Top 5 unbekannter Putin-Fakten aus der Zeit, als der heutige russische Präsident noch in Petersburg wohnte:

ZWEI: Top zum Russisch lernen: Anna Kotschewa mit Grundbegriffen

Neu in diesem Jahr startete unsere Russisch-Reihe mit Anna Kotschewa aus der russischen Wolgarepublik Mari El. Wir werden sie auch 2016 weiter führen, denn nach Auswertung aller Kommentare und Zuschauerzahlen gefällt sie Euch offenbar. Kein Wunder angesichts des Charmes unserer Russischlehrerin, bei der es endlich echt Spaß macht, sich mit einer Sprache zu beschäftigen. Hier ihr erfolgreichster Film 2015 von der Anzahl der Likes, wo es um russische Grundbegriffe geht – weitere beschäftigen sich übrigens auch mit Notfällen oder Wodka:

DREI: Top mit Anna Gamburg: Russen-Meinung über den Westen

Anna Gamburg ist unser ganzer Stolz im Moderationsbereich – arbeitet sie doch auch hauptberuflich als Profi-Sprecherin und haben wir mit ihr die Frau gefunden, die ernsthaft recherchierte News in einem ernst zu nehmenden Rahmen präsentieren kann. Einer ihrer erfolgreichsten Filme 2015 war der, in dem sie die Meinung der russischen Bevölkerung über den Westen dargestellt hat. Daneben beliebt waren auch ihre Interviews mit Russlandexperten oder ihre aktuellen Specials, wie zum Nemzow-Mord:

VIER: Top zum aufregen: Bomber-Putin und die Kriegsjournalisten

Wenn man sich aufregen könnte über politische Dinge rund um Russland, so haben wir dafür eine Spezialistin: Anna Nikonova. Ihre höchste Quote „Likes pro Zuschauer“ erreichte der Film kurz nach Beginn des russischen Syrien-Militäreinsatzes, weitere Highlights waren zur Ankunft der russischen Nachtwölfe in Deutschland, die Bombenkunde für Anfänger oder die Frage der Verdummung der Krim-Bewohner.

FÜNF: Unser Top-Test: Original Russisch vs. Deutsch-Russisch

Als kleine Auflockerung zwischendurch präsentiert unsere Nachwuchs- und Sportmoderatorin Ariana immer wieder kleine Testvideos, bei dem wir den Kleinigkeiten des Lebens in Russland und Deutschland auf den Grund gehen: Schmeckt der russische Sanktions-Ersatzkäse genauso gut wie der echte? Ist deutsches Bier auch dann besser als russisches, wenn man nicht weiß, welches welches ist? Und hier die erfolgreichste Folge: Schmecken eigentlich die Sachen aus dem russendeutschen Supermarkt um die Ecke genauso gut wie die, die man original in Russland bekommt: