Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg

Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg.Formel-1: Großer Preis von Russland auf gutem Weg.
image_pdfimage_print

Sotschi. Am 12. Oktober dieses Jahres wird in Sotschi das erste Formel-1-Rennen in Russland gestartet. „Sie haben ihren Job erstklassig erledigt“, lobt Bernie Ecclestone, der Geschäftsführer der    Formel-1-Holding SLEC (Formula One Group), bereits acht Monate vor der Premiere der Grand-Prix-Veranstaltung.

Oleg Zabara, Promoter des Grand Prix, freut sich zu verkünden, dass man auf einem hervorragenden Weg sei: „Die Stecke ist zu 91 Prozent fertig“, verrät der Russe gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>