Flüchtlingsziel Russland [Video]

image_pdfimage_print

Wie wir immer wieder feststellen, sind viele unserer Zuschauer der irrigen Meinung, in Russland gäbe es keine Flüchtlinge.

Dabei ist Russland laut der neusten Statistik des UN-Flüchtlingskommissars für 2016 das fünftwichtigste Aufnahmeland für Flüchtlinge in Europa. Ganz anders als in der EU ist jedoch die Zusammensetzung der in Russland aufgenommenen Flüchtlinge, auch wenn Syrer und Afghanen ebenfalls dabei sind, sowie das Leben der Geflüchteten im Land. Gerade aus dem Osten der Ukraine sind weiter Geflüchtete im Land und auch Abchasen und Osseten aus Georgien spielen zahlenmäßig eine Rolle. Julia Dudnik von unserer Sonntagsreihe Russland.direct http://www.russland.direct beleuchtet für Euch die Flüchtlingssituation in Russland – ohne Dramatisierung und ohne Unangenehmes auszublenden.