Fluchtwelle aus der Ukraine nach Russland

image_pdfimage_print

Der russische Migrationsdienst informiert, dass sich in den grenznahen Regionen Russlands zur Ukraine 400.000 ukrainische Flüchtlinge aufhalten.

Die Dynamik des Anwachsens der Flüchtlingswelle nimmt zu. Alleine in den letzten vier Tagen haben mehr als 70.000 Ukrainer das Land Richtung Russland verlassen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erarbeitet der russische Migrationsdienst Vorschläge für eine erweiterte Quote zum zeitweiligen Zuzug von ukrainischen Flüchtlingen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>