Eurovision: Auftritt der Russland-Zwillinge [Video aus YouTube]

Ein siebter Platz in der momentanen Lage ein schöner Erfolg für die Tolmatschewa-Schwestern

image_pdfimage_print

Bei uns gibt es zum Eurovision Song-Contest am Wochenende – einen Auftritt echter Frauen und gleich zwei davon aus dem bösen Russland.

Engelsgleich aber ohne viel Glamour wirkte der Auftritt der beiden Tolmatschewa-Schwestern in Kopenhagen.  Am Ende reichte es mit 89 Punkten für den siebten Platz – für russische Verhältnisse ein durchschnittliches Ergebnis. Für die momentane Stimmungsmache ein schöner Erfolg für die beiden Mädels. 12 Punkte kamen übrigens aus Weißrussland und Aserbaidschan, zehn aus Armenien und Griechenland und alle begleitet von unnötigen Buhrufen eines sich sonst so selbst als tolerant einschätzenden Schlager- und Mainstreampop-Publikums.