„Eskalation soll vermieden werden“Syrien bild mil.ru

„Eskalation soll vermieden werden“

US-Verteidigungsminister James Mattis beantwortete auf einer Pressekonferenz im Pentagon die Frage, ob die westlichen Streitkräfte versuchten, Assad in dieser der laufenden Operation zu vernichten: Die Ziele, sagte er, wurden ausschließlich ausgewählt, um „die Fähigkeit der syrischen Militärmaschine der Produktion chemischer Waffen zu schwächen. … Im Moment gibt es keine Absicht, die Liste der Zielen zu erweitern.“

Premierministerin Theresa May erklärte: „Es geht nicht darum, in einen Bürgerkrieg verwickelt zu werden. Es geht nicht darum, das Regime zu ändern. Es ist ein begrenzter und zielgerichteter Schlag, der nicht zu einer Eskalation der Spannungen in der Region führen wird und alles wird getan, um Verluste in der Zivilbevölkerung zu verhindern.“

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS