Eröffnungs- und Schlussfeier der Olympischen Spiele in Sotschi mit 2000 Freiwilligen

image_pdfimage_print

Sotschi. Die „Agentur für die Durchführung der Zeremonien“ (ANO) hat eine spezielle Ausbildung für die Volontäre begonnen, die an der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi teilnehmen werden. Der Unterricht für die speziell ausgewählten 2.000 Freiwilligen wird in verschiedenen Freiwilligen-Zentren des Veranstaltungskomitees „Sotschi 2014″ in Moskau, Kasan, Sotschi und Krasnodar stattfinden.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>