Entsteht ein asiatischer Block?

[Wolfgang Pomrehn] Die bisher von Russland und China dominierte Shanghai Cooperation Organisation könnte schon bald Indien und Pakistan und vielleicht auch den Iran als neue Mitglieder begrüßen

Während die EU und die USA versuchen, Russland zu isolieren, und die Westeuropäer nicht zu merken scheinen, dass sie sich – und Außenstehenden – mit Wirtschaftssanktionen in den eigenen Fuß schießen, werden dessen asiatische Bande fester: Die Außenministerkonferenz der Shanghai Cooperation Organisation (SCO) hat kürzlich seine Bereitschaft erklärt, Indien und Pakistan aufzunehmen.

weiter bei telepolis >>>