Eisschnelllauf: Fatkulina gewinnt Silber über 500 Meter

Olga Fatkulina gewann heute ihre erste Olympische Medaille. Silber über 500 Meter. Foto: © RIA NovostiOlga Fatkulina gewann heute ihre erste Olympische Medaille. Silber über 500 Meter. Foto: © RIA Novosti
image_pdfimage_print

Sotschi. Die Weltmeisterin über 1.000 Meter, Olga Fatkulina aus Russland, bewies heute auch ihr Können über die 500 Meter – sie gewann die Silbermedaille. Die Südkoreanerin Sang Hwa Lee hat vier Jahre nach ihrem Triumph in Vancouver erneut die Goldmedaille gewonnen. Bronze ging an die Niederländerin Margot Boer. Jenny Wolf aus Deutschland kam bei ihren letzten Olympischen Spielen auf    Platz sechs.

Die Weltmeisterin über 500 Meter setzte sich mit 74,70 Punkten nach Läufen über 37,42 und 37,28 Sekunden vor Olga Fatkulina (75,06/ 37,49 und 37,57) und der Niederländerin Margot Boer (75,48) durch.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>