Eisschnelllauf: Dreifach-Triumph für Niederländer

Eisschnelllauf: Dreifach-Triumph für Niederländer.Eisschnelllauf: Dreifach-Triumph für Niederländer.

Sotschi. Die Niederländer beherrschen weiter den Eisschnelllauf. Diesmal siegte Michel Mulder im Sprint der Männer über die 500 Meter. Auf Rang zwei und drei landete mit Jan Smeekens und seinem Zwillingsbruder Ronald zwei weiter Athleten aus den Niederlanden.

Der Doppel-Weltmeister Michel Mulder siegte mit 69,31 Punkten vor Jan Smeekens (69,32) und seinem Zwillingsbruder Ronald (69,46).

weiter bei sotschi-2014.RU >>>