Eiskunstlauf: Polina Zurskaja – Toptalent [Video]

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 20.41.35
image_pdfimage_print

Es wird schon fast zur Gewohnheit: Gleich zu Saisonanfang taucht eine russische Eiskunstlauf-Juniorin plötzlich auf der internationalen Bühne auf, die im Ausland noch nie zu sehen war und gewinnt gleich ihren ersten Junioren-Grandprix mit einer überragenden Leistung.

Dieses Jahr war es Polina Zurskaja (auch Tsurskaya), aus Omsk in Sibirien stammend, die in Ljubljana in Slowenien die Juniorinnen-Konkurrenz aus den USA und Japan alt aussehen ließ. Unser Eiskunstlaufexperte Michail Scharow ließ sich die Chance natürlich nicht nehmen und sprah mit dem neuen Wundertalent, das vor allem mit ihren sauberen und kraftvollen Sprüngen in dieser Saison viel von sich reden machen wird.