Eiskunstlauf: Pljuschtschenko stänkert gegen Kowtun

Eiskunstlauf: Pljuschtschenko stänkert gegen Kowtun

Moskau. Es bleibt ein Hick-Hack um Jewgeni Pljuschtschenko sein Olympia-Start im Eiskunstlauf-Wettbewerb. Der dreimalige Weltmeister und Olympiasieger von 2006 soll angeblich seinen Verzicht auf  einen Einzelstart bei den Winterspielen in Sotschi wieder zurückgenommen haben und jetzt auf seine Teilnahme bestehen.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>

COMMENTS