Eiskunstlauf: Nach Kurzprogramm führt Sotnikowa bei der russischen Meisterschaft

Die russische Meisterin Adelina Sotnikowa hat nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen.Die russische Meisterin Adelina Sotnikowa hat nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen.

Sotschi. Die 17-jährige Adelina Sotnikowa, führt überraschend nach dem Kurzprogramm bei den russischen Meisterschaften der Damen im Eiskunstlauf. Im Olympia-Eissportpalast „Eisberg“ in Sotschi  erreichte sie mit einer fehlerfreien Kurz-Kür eine Punktzahl von 72,53. Auf Platz zwei liegt die Favoritin Julia Lipnitskaja mit 70,32 Punkten, vor Inga Radionova die auf 76.76 Punkte kam. Das Turnier gilt als Qualifikation für die bevorstehenden Europameisterschaften vom 13. bis 19. Januar in Budapest, wo die endgültige Zusammensetzung der russischen Olympia-Mannschaft im Eiskunstlauf für Sotschi fallen soll.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>