Eiskunstlauf: Italiener Cappellini/Lanotte werden Eistanz-Weltmeister

Die russischen Olympiadritten Jelena Ilinych und Nikita Katsalapow wurden trotz des besten Kürtanzes nur Vierte. Foto: © RIA NovostiDie russischen Olympiadritten Jelena Ilinych und Nikita Katsalapow wurden trotz des besten Kürtanzes nur Vierte. Foto: © RIA Novosti

Moskau. In Abwesenheit der amerikanischen Olympiasieger von Sotschi im Eistanz Meryl Davis/Charlie White und der Zweiten Tessa Virtue/Scott Moir aus Kanada siegten die Italiener Anna Cappellini und Luca Lanotte bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft im japanischen Saitama.

Die russischen Olympiadritten Jelena Ilinych und Nikita Katsalapow wurden trotz des besten Kür-Tanzprogramms nur Vierte.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>