Eiskunstlauf-EM: Russische Dominanz nach Kurzkür bei den Damen

Eiskunstlauf-EM: Russische Dominanz nach Kurzkür bei den Damen

Moskau. Zum Auftakt der Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Budapest hat die russische Meisterin Adelina Sotnikowa in der Damen-Konkurrenz nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen. Ihr dicht auf den Fersen ist ihre Landsfrau, die erst 15-jährigen Favoritin Julia    Lipnitskaja. Platz drei belegt die Titelverteidigerin Carolina Kostner aus Italien, vor der erfahrenen Alena Leonowa ebenfalls aus Russland.

Alle drei russischen Damen nach dem Kurzprogramm der Damen-Konkurrenz unter den besten Vier – ein hervorragende Ausgangsposition für die Kür.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>

COMMENTS