Eishockey: ZSKA Moskau gewinnt sein Auftaktspiel beim Spengler Cup

ZSKA Moskau verliert das Finalspiel beim Spengler Cup gegen Servette Genf mit 3:5.ZSKA Moskau verliert das Finalspiel beim Spengler Cup gegen Servette Genf mit 3:5.

Moskau. Die Mannschaft von ZSKA Moskau absolvierte heute ihr erstes Spiel beim diesjährigen Spengler Cup im schweizerischen Davos. Die Rochester Americans aus der American Hockey League waren der Auftaktgegner. ZSKA konnte nach viel Arbeit knapp mit 4:3 (1:1, 1:1, 2:1) gewinnen. Die Entscheidung fiel im Schlussdrittel, als die Moskauer mit zwei Toren auf 4:2 davonzogen.

Das Team aus der American Hockey League war gegen Servette gestern chancenlos und ging mit 0:5 böse unter. Für die Amerikaner war also heute Wiedergutmachung angesagt. Obwohl das Team von ZSKA  erst gestern in Davos eingetroffen war, legten sie gleich los wie die Feuerwehr. So überraschte es auch nicht, dass die ersten Chancen ZSKA Moskau gehörten.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>