Eishockey: Russland verliert beim Channel-One-Cup auch gegen Tschechien

Russland verliert beim Channel-One-Cup auch gegen Tschechien.Russland verliert beim Channel-One-Cup auch gegen Tschechien.

Sotschi. Die russische Eishockey-Nationalmannschaft hat die zweite Niederlage beim Channel-One-Cup in Sotschi erlitten. Am Sonntag haben die Russen mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:2), beim Vorbereitungsturnier auf die Olympischen Winterspiele, im Spiel gegen Tschechen verloren.

Die russische Nationalmannschaft hat den Channel-One-Cup damit mit enttäuschenden und mageren drei Pünktchen beendet, die im ersten Spiel gegen Schweden (3:2) eingespielt wurden. In der Euro-Hockey-Tour liegt Russland noch auf Platz zwei.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>