Eishockey: Russland erreicht Viertelfinale

Die russische Eishockey-Nationalmannschaft hatte auch gegen Norwegen mehr Mühe als erwartet. Foto: © RIA NovostiDie russische Eishockey-Nationalmannschaft hatte auch gegen Norwegen mehr Mühe als erwartet. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Russland ist heute am Dienstag durch einem 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)-Erfolg gegen Norwegen in die Runde der letzten acht Mannschaften eingezogen.

Die Sbornaja tat sich gegen Norwegen aber lange schwer, machte erst im Schlussspurt mit zwei Toren alles klar und trifft nun am Mittwoch auf Finnland. Die große Erwartungshaltung lastete auch im heutigen Spiel in der Qualifikationsrunde für das Viertelfinale schwer auf der Sbornaja.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>