Eigentümer des Kaliningrader Airports kaufen Airport Wladiwostok

image_pdfimage_print

Die Antimonopolbehörde der Russischen Föderation hat der Firma „AeroInvest“ gestattet, den Airport Wladiwostok zu erwerben. Die Firma ist bereits zu 75 Prozent Besitzer des Kaliningrader Airports Chrabrowo.

Die Antimonopolbehörde hat der Firma „AeroInvest“ sowohl den Erwerb von 75 Prozent des Aktienpaketes des „Terminals Wladiwostok“ gestattet, wie auch 52,16 Prozent des „Internationalen Airports Wladiwostok“. Wie der Meldung zu entnehmen ist, wurde der Verkauf dieser Aktienanteile seit 2014 durch den „Internationalen Airport Scheremetjewo“ vorbereitet.

Im Mai 2014 wurde bekannt, dass „AeroInvest“ in die Entwicklung des Kaliningrader Flughafens fünf Milliarden Rubel investieren wird.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>