Donbass: Soldatenmädchen und der Hass [Video]

Eine 17jährige Kämpferin und ein aufgebrachter Bewohner als mahnende Beispiele über die Erreichbarkeit der Kriegsziele des Euromaidan

Bildschirmfoto 2014-11-22 um 20.58.22
image_pdfimage_print

Nach dem Berichten über einen bevorstehenden Rebellenangriff gibt es im Donbass nun Gerüchte über einen der Regierungstruppen, die es schaffen, die Straßen zu fegen.

russland.TV zeigt Aufnahmen von einer 17jährigen Rebellenkriegerin und einem aufgebrachten Anwohner, die wie viele andere die Frage aufwerfen, wie aus den beschossenen Bewohnern des Donbass jemals wieder überzeugte Ukrainer werden sollen.