Donbass: Immer noch Kämpfe [Video]

Kämpfe und Beschuss bei Donezk und vielen anderen Orten lassen die Waffenruhe weiter sehr unruhig wirken

Einen Monat nach Ausrufung eines Waffenstillstands schweigen die Waffen im Donbass immer noch nicht wirklich.

Während sich beide Seiten den Schwarzen Peter hierfür zuschieben, sind es auch beide Seiten, die ihn bis zum heutigen Tag immer wieder brechen. Schwerpunkte von Kämpfen der letzten Tage war unter anderen Donezk. Neben Beschuss der Stadt durch Regierungstruppen gibt es von dort auch die Eroberung des Flughafens durch die Rebellen zu berichten.