Die Uhr tickt und Frankreich verweigert Kontakt

image_pdfimage_print

Bis zur Übergabe des Hubschrauberträgers „Mistral“ von Frankreich an Russland verbleiben nur noch wenige Stunden. Stichtag ist der 14. November 2014.

Die französische Seite nimmt keinen Kontakt mit dem russischen Auftraggeber zur Organisation der Übergabe des Schiffes auf.

Wie eine „Quelle“ informierte: „Sie schweigen und nehmen keinen Kontakt mit uns auf. Am 14. November müssen sie das Schiff übergeben und es herrscht absolute Stille. Somit hängt der Übergabetermin in der Luft.“

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>