Die „Stimme Russlands“ feiert Geburtstag

Die „Stimme Russlands“ feiert Geburtstag
image_pdfimage_print

Eine der größten Rundfunkgesellschaften der Welt feiert ihren 84sten Geburtstag.

Der Sender wurde unter dem Namen Radio Moskau gegründet. Am 29. Oktober 1929 starteten die ersten Radiosendungen für Hörer im Ausland. Viel ist nicht geblieben von dem damaligen Kurzwellensender. Man kann heute die Sendungen der STIMME RUSSLANDS in über 30 Sprachen hören. Über 8 Millionen Menschen sind mit dem russischen Auslandsfunk in den Sozialnetzen Facebook, Twitter, BKontakte, YouTube, Goolge plus, Weibo befreundet.

Soziologische Untersuchungen zeigen, dass über 100 Millionen Menschen der verschiedensten Berufe und Altersgruppen in verschiedenen Erdteilen die Sendungen dieses Senders hören. Schreibt die „Stimme Russland“ auf ihrem Internetportal.

weiter bei der „Stimme Russland“ >>>