Die Probleme der Ukraine mit der atomaren Sicherheit

Foto: VargaA/GFDL-LizenzFoto: VargaA/GFDL-Lizenz
image_pdfimage_print

[Von Ulrich Heyden] – Es fehlt an Geld für den Bau der Tschernobyl-Schutzhülle. Der Staat schränkt die Arbeit der Atomaufsicht ein. Nationalisten wollen Atombombe.

Am Sonntag trat in der Ukraine ein Gesetz in Kraft, welches die unabhängige Kontrolle der Atomwirtschaft in der Ukraine erschwert. Das neue Gesetz über die „Lizenzierung von einigen ökonomischen Aktivitäten“ verletze die Unabhängigkeit der ukrainischen Atomaufsichtsbehörde und schränke die Aufsichtsbeamten „bei der Durchführung von Inspektionen ein“, zitiert die ARD Sergej Boshko , den Leiter der ukrainischen Atomaufsicht.

weiter bei Telepolis >>>