Die Entwicklung der Militärpräsenz in Kaliningrad – Teil I

image_pdfimage_print

Kaliningrad ist bis 1990 mit einer Vielzahl von Gerüchten und Negativattributen belastet gewesen. Auch heute gibt es eine Reihe von Informationen, die einfach nicht richtig oder nicht aktuell sind. Dies betrifft auch Fragen der sogenannten Militarisierung, der Militärpräsenz der Russischen Föderation auf seinem Kaliningrader Territorium. Wir versuchen im Rahmen der gesetzlichen und öffentlich zugänglichen Möglichkeiten zukünftig auch über dieses Thema zu berichten.

Wenn wir heute über das Militär in Kaliningrad sprechen, so sprechen wir eigentlich nur über die Ostseeflotte. Vor einigen Jahren erfolgte eine vollständige Umstrukturierung der bewaffneten Einheiten im Kaliningrader Gebiet. Neben der Liquidierung und Verlegung vieler Truppenteile aus dem Kaliningrader Gebiet in das „große Russland“, wurden die in Kaliningrad verbliebenen Kräfte sämtlich der Baltischen Flotte unterstellt und werden vom Stab der Baltischen Flotte in Kaliningrad aus befehligt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>