Die besten Eiskunstläufer der Welt unterstützen Paralympics

Paralympics durch Ukraine-Krise nicht gefährdet.Paralympics durch Ukraine-Krise nicht gefährdet.
image_pdfimage_print

Moskau. Am Tag nach dem Ende der Olympischen Spiele fand in Moskau ein Gala-Konzert im Rahmen der vergangenen und kommenden Veranstaltungen in Sotschi statt. Die Weltspitze des Eiskunstlaufes, Olympische Champions, sowie Welt- und Europameister traten zur Unterstützung der paralympischen Bewegung und der herannahenden Paralympischen Spiele auf dem Eis auf.

Über das Gala-Konzert gibt es vieles was man erzählen könnte. Fangen wir aber einmal damit an, dass die künstlerische Leitung von Julija Pachomowa-Gorschkowa übernommen wurde, die Tochter der ersten olympischen Sieger im Eistanzen – Ljudmila Pachomowa und Alexander Gorschkow.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>