Deutschland – Freund oder Feind für Russland?

9481f1a1521a64233b0a324d25a441ab
image_pdfimage_print

Russische Politologen versuchen sich in Hellseherei, wenn sie die Aussage treffen, dass sich das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland im Frühjahr 2015 wieder entspannen wird. Und man versucht Antworten zu finden auf die Frage, wie sich zukünftig das Verhältnis zwischen Russland, Deutschland und den USA gestalten wird.

Am Samstag den 6. Dezember veröffentlichte die Zeitung „Kommersant“ ein Interview mit dem Leiter des Zentrums für Deutschlandforschung im Europainstitut „RAN“ Wladislaw Below und dem Politologen und Dozenten Michael Troizkii zu Fragen des Verhältnisses Deutschland zu Russland und den USA.

Das Interview wird eingeleitet mit der prinzipiellen Feststellung:

„Egal wo wir hinschauen, vieles verbindet uns mit den Deutschen.“

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>